Fastenwandern

Durch das Fastenwandern kommt innerlich viel in Bewegung. Gemeinsam in der Gruppe ist es leichter und angenehmer, diesen Prozess zu erleben. Herausgelöst aus gewohnter Umgebung und den Gewohnheiten des Alltags öffnet sich der Blick für Neues und Veränderungen werden möglich.

 

In verschiedensten Fasten-Artikeln wird immer wieder die Sorge über einen möglichen Muskelabbau beim Fasten laut. Ein Muskelabbau würde jedoch beim Fasten nur dann stattfinden, wenn Sie körperlich passiv sind. Bei einer Fasten-Yoga-Woche findet genau das Gegenteil statt: die Wanderungen und die Yogapraxis werden dazu beitragen, dass Ihre Kondition und Beweglichkeit nach dem Fasten größer sind als zuvor.